neben der Palliativmedizin ist Permakultur ein weiteres Hauptthema für mich

Die Ideen hierzu kamen zunächst über die Arbeit von Sepp Holzer

http://seppholzer.at

 

 

In unserer Region ist Hannelore Zech die Referenz  Adresse.

http://mienbacher-waldgarten.de

 

Überregional ist das mit beiden auch vernetzte Ethnobotanische Institut in Grügelborn-Freisen

von Sarah und Patrik Moritzhttp://ethnobotanisches-institut.de

 

Literatur hierzu gibt es inzwischen eine Menge.

Derzeit aktuell:

Markus Bogner: Selbst denken, selbst,machen ,selbst versorgen

Herwig Pommersche: Humusshäre

Kent Depesche das unabhängige Informationsmedium

https://www.kent-depesche.center/themenhefte-shop-thies/

 

Aus dieser Ideenwelt heraus gestalte ich seit 2 Jahren mein Anwesen das Gran Paradiso in Zwiesel.

Für Anfang 2018 ist eine Vortragsveranstaltung hierzu geplant

http://granparadiso.bayern

Termin steht jetzt fest

9.2.2018

Permakultur GP

es gab nach diesem schönen Nachmittag mit Hannelore Zech soviel Interesse für eine Folgeveranstaltung:

es geht nun um

vertikale Windenergie

vertikale Windenergie Einladung

Vortrag Dr.Möhring von eurowindpower.de

9.3.2018 16:00